Aktuelles

„Wilder Westen“ hält Einzug ins DANA Haus

09.08.2017

Das Sommerfest des DANA Pflegeheims Lister Meile entführte die Senioren und ihre Gäste in die Zeiten des „Wilden Westens“. Da wurden der Speisesaal und der Garten mit Indianerzelten, Cowboyhüten sowie Kakteen dekoriert und in den Farben der amerikanischen Flagge geschmückt. Die DANA Mitarbeiter verkleideten sich am Tag des Festes dem Anlass entsprechend als Indianer und Cowboys.

Da sich das Wetter von seiner besten Seite zeigte, fand das Sommerfest hauptsächlich im Garten statt. Dort genossen die Senioren zu Mittag das köstliche Buffet bestehend aus Steaks, Hähnchenkeulen, Pulled Pork, Bratwürstchen, Bohnensalat, Krautsalat und gegrillten Maiskolben sowie am Nachmittag einen traditionellen Cheesecake und eine sommerliche Bowle.

Musiker Frank Orthmann lud mit bekannten Liedern rund um das Thema „Wilder Westen“ zum Tanzen und Mitsingen ein. Und Höhepunkt des Festes war der von den Mitarbeitern der Sozialen Betreuung mit einigen Senioren gemeinsam einstudierte Square-Dance und eigens umgetextete, mit der Gitarre begleitete Lieder.

Nach zahlreichen schönen Momenten und mit vielen neu gesammelten Erinnerungen, ließen die Bewohner das wunderbare Fest am Abend ausklingen.